outlet ugg Gestaltungselemente für den Raum

classic ugg tall Gestaltungselemente für den Raum

Als Allround Talente sind sie überaus flexibel, leicht zu installieren und variabel in der späteren Anordnung der Beleuchtungskörper. Es gibt sie in zahlreichen Ausführungen, sie eignen sich damit für nahezu jede Beleuchtungsaufgabe in allen Wohnräumen und für jeden Einrichtungsstil.

Ob zur dekorativen Allgemeinbeleuchtung oder für eng strahlendes Akzentlicht, die vielseitigen Beleuchtungssysteme passen sich jeder Architektur an: Sie klettern Wände hoch, erobern zielgenau jede Ecke, zeichnen Kreise, Kurven oder gerade Linien an die Raumdecke. Daran befestigte Leuchten und Strahler können auch kurzfristig mit wenigen Handgriffen umgehängt werden zum Beispiel, wenn der Esstisch zu einer großen Tafel ausgezogen wird.

Als Elemente der architektonischen Gestaltung unterstützen sie den perspektivischen Raumeindruck, unterstreichen die Linienführung. Sie können auch korrigierend wirken: Beispielsweise erscheinen hohe Decken niedriger, wenn die Seile, Stangen oder Metallbänder einen Meter abgependelt von der Decke montiert sind. Schmale Räume weiten sich optisch durch quer angebrachte Systeme. Auch in größeren Räumen verleihen quer zum Grundriss eingesetzte Stromschienen dem Zimmer ein besonderes Bild. Die meisten Systeme können auch an Schrägen installiert werden, und alle eignen sich gut zur Strukturierung von Räumen.

Einfallsreiche Zeitgenossen installieren das favorisierte System auch in Bereichen des Raumes, in denen selten Licht gebraucht wird, oder eine bis zwei Stromschienen mehr als zunächst notwendig sind. So können sie später Leuchten oder Strahler noch besser für neue Lichtkonzeptionen verwenden oder einem erhöhten Lichtbedarf in sonst eher dunklen Raumzonen entsprechen.

Zur Auswahl stehen Systeme für Halogenlampen in Niedervolttechnik und für Netzspannung 230 Volt. Die Seile, Stangen, Metallbänder und Stromschienen führen als Trägerelemente für Strahler und Leuchten zugleich den Strom zu den Verbrauchern. Die Beleuchtungskörper werden direkt oder mit Verlängerungen an die Träger angeschraubt, angeklemmt oder mit Steckadaptern fixiert.

Do it yourself Installateure sollten auch bei einfachsten Seilsystemen die Sicherheitshinweise sorgfältig beachten. Denn bei fehlerhafter Montage droht Brandgefahr, ausgelöst beispielsweise durch zu geringe Abstände der Lampen zu hitzempfindlichen Materialien oder durch berlastung von Transformatoren. Betriebssicher sind nur Qualitätsprodukte mit den Prüfzeichen ENEC, VDE oder GS.
outlet ugg Gestaltungselemente für den Raum