ugg belcloud Foo Fighters machen sich über Protest der Westboro Baptist Church lustig 24

real uggs Foo Fighters machen sich über Protest der Westboro Baptist Church lustig 24

Am vergangenen Wochenende waren die Foo Fighters Zielscheibe protestierender Anhänger der ultra konservativen und homophoben Westboro Baptist Church. Erneut reagierte die Band darauf auf die bestmögliche Art und Weise: Sie machte sich über die wütenden Demonstranten lustig.

Vor dem Konzert der Foo Fighters in Kansas City fuhren Dave Grohl Co. auf der Ladefläche eines Pickup Trucks an den Demonstranten der Westboro Baptist Church (WBC) vorbei. Dabei dröhte zunächst der Green Day Song „American Idiot“ aus den Boxen, gefolgt von Rick Astleys „Never Gonna Give You Up“, während die Band Schilder mit Aufschriften wie „Keep It Clean“ und „You Got Rick Roll’d (Again)“ in die Höhe hielt. Das nötigte selbst den Anhängern der WBC Anerkennung ab, auf Twitter schrieben sie: „Sind wir gerade wirklich von den Foo Fighters verarscht worden? Oh,
ugg belcloud Foo Fighters machen sich über Protest der Westboro Baptist Church lustig 24
ja.“

Mit ihrer Aktion spielt die Band auf einen Auftritt von 2011 in Kansas City an. Auch damals hatten sich Anhänger der WBC vor der Halle zusammengefunden, um ihre kruden und weltfremden Ansichten unters Volk zu bringen. Die Foo Fighters reagierten darauf, in dem sie auf einem in den amerikanischen Farben geschmückten Lastwagen ihren Song „Keep It Clean (Hot Buns)“ spielten, zu dem die Band ein Video im Stile eines Gay Pornos gedreht hatte und dadurch zur Zielscheibe der homphoben Sekte wurde.
ugg belcloud Foo Fighters machen sich über Protest der Westboro Baptist Church lustig 24